-
 
-
 
 
 
 
 

Chronik ab 2005.

Auswahl:

Datum
Beschreibung
Anhang
 
31. März 2017
Sportlerehrung 2017

Am 31 03 17 fand im Rahmen der Feier 25 Jahre Heeressportlandesverband (HSLV) die Sportlerehrung für das Jahr 2016 im Militärkommando Tirol statt.

Der MilKdt und Präsident des Landesverbandes, GenMjr Mag. Herbert Bauer, konnte u.a. als Ehrengäste den Landesrat Johannes Tratter u. Stadtrat Franz-Xaver Gruber bei dieser von der Militärmusik umrahmten Veranstaltung begrüßen.

Der HSLV Tirol hat derzeit 2016 Mitglieder, die in neun Vereinen mit 40 Sektionen Sport ausüben.

Der HSV Lienz war mit 9 Mitgliedern (Präsident Obst Feldner Erich, die Sektionsleiter Vzlt Striemitzer Franz, OStWm Leiter Andreas u. Unterweger Wilfried, Kassier Kahlbacher Herbert und Lamprecht Hannes) vertreten.

Die ebenfalls anwesenden zu ehrenden Sportler: Stern Johann, Reinprecht Franz u. Melissa erhielten für ihre hervorragenden sportlichen Leistungen Urkunden und Ehrengeschenke.

Zum Jubiläum erhielt der Präsident HSVL, Obst Feldner, Erinnerungsgeschenke vom Präsident des HSLV, GenMjr Mag. Herbert Bauer.
 
 

 
17. März 2017
Generalversammlung 2017

Am 17 03 17 fand in der HASPINGER Kaserne die jährliche Generalversammlung des HSV Lienz mit Neuwahl des Vorstandes statt.

Der Präsident des HSVL, Hr.Obst Erich FELDNER, konnte den Vizebürgermeister der Stadt Lienz und Obmann des Sportausschusses, Hr. Vzlt SCHATZ Siegfried und den stvKdt JgB24 (HGeb), Hr. Mjr LANZER Thomas, sowie den Ehrenpräsident Hr. Obst i. R PETTAUER Richard und den Ehrenobmann Hr. Obstlt STEINLECHNER Gerhard besonders begrüßen.

Nach der Begrüßung der Anwesenden führte der gf. Obmann, Hptm. Mag. LOBENWEIN Markus, bestens vorbereitet und auch unterstützt durch den Vorstand durch die Veranstaltung.

Das Leistungsvermögen der Sektionen und ihrer Mitglieder dokumentierten in eindrucksvoller Weise die Berichte der Sektionsleiter; die Mitgliederzahl des HSVL erreichte am Ende des Jahres 2016 erstmals 660 Vereinsmitglieder; wir sind somit der mitgliederstärkste HSV des Heeressportlandesverbandes von Tirol.

Die besonderen sportlichen Leistungen des Jahres 2016, z.B. den 2. Platz bei der Europameisterschaft durch GAILER Wolfgang, wurden diesmal nur der Generalversammlung zur Kenntnis gebracht, die Ehrungen wurde im Rahmen der Feier anlässlich 25 Jahre HSLV T am 31 03 17 im MilKdoT in würdigem Rahmen durchgeführt.

Für 25 und 40 Jahre Treue zum Verein konnten Mitglieder mit repräsentativen Geschenken ausgezeichnet werden.

Die Neuwahlen des Vorstandes ergaben ein einstimmiges Ergebnis für die vorgeschlagenen Kandidaten.

Die positiven Worte unserer Ehrengäste motivieren uns die Arbeit unseres Vereines fortzusetzen und Möglichkeiten für eine vernünftige Freizeitbetätigung, besonders für unsere Jugendlichen, anzubieten. Die Vereinsführung bedankt sich bei allen Teilnehmern für das Erscheinen, der BetrSta HASPINGER Kaserne für die organisatorische Unterstützung, und wünscht allen ein erfolgreiches und unfallfreies neues Vereinsjahr.
 
 

 
11. März 2016
Generalversammlung 2016

Am 11 03 16 fand in der HASPINGER Kaserne die jährliche Generalversammlung des HSV Lienz statt.

Die Veranstaltung wurde durch die Anwesenheit vom designierten Vizebürgermeister der Stadt Lienz und Obmann des Sportausschusses, Hr. Vzlt Schatz Siegfried in Vertretung der Frau Bürgermeisterin, dem Geschf. Präsident des HSLV, Hr. HR Mag. Trimmel Gerold, dem Kdt JgB24 (HGeb), Hr. Obstlt Rott Bernd und dem Ltr SemZ Iselsberg, ADir Olt MBA ATM PODESSER Reinhard aufgewertet.

Nach der Begrüßung durch den Präsidenten, Hr.Obst Erich FELDNER, führte der gf. Obmann, Hptm.Mag. Markus LOBENWEIN, bestens vorbereitet und auch unterstützt durch den Vorstand durch die Veranstaltung.
Die PPT-Präsentationen und Berichte der Sektionsleiter dokumentierten in eindrucksvoller Weise das Leistungsvermögen der Sektionen und ihrer Mitglieder; die Mitgliederzahl des HSVL konnte im Jahr 2015 erstmals über 600 gesteigert werden.

Die besonderen sportlichen Leistungen des Jahres 2015 konnte der geschäftsführende Präsident des HSLV TIROL, HR Mag. Trimmel, mit dem Präsident des HSVL, Obst FELDNER, durch Präsente und Urkunden würdigen.

Für 25 und 40 Jahre Treue zum Verein konnten Mitglieder mit repräsentativen Geschenken ausgezeichnet werden.

Die positiven Worte unserer Ehrengäste motivieren uns die Arbeit unseres Vereines fortzusetzen und Möglichkeiten für eine vernünftige Freizeitbetätigung, besonders für unsere Jugendlichen, anzubieten.

Die Vereinsführung bedankt sich bei allen Teilnehmern für das Erscheinen, der BetrSta HASPINGER Kaserne für die organisatorische Unterstützung, und wünscht allen ein erfolgreiches und unfallfreies neues Vereinsjahr.
 
 

 
4. Mai 2015
Ableben des langjährigen Sektionsleiters Vzlt i.R. Musner Alfred

Am 04 05 15 ist das Gründungsmitglied und langjährige Sektionsleiter des Heeressportvereines Lienz, Vzlt i.R. MUSNER Alfred, nach schwerer Krankheit verstorben.

Der HSVL verliert mit seinem Ableben einen äußerst engagierten und beliebten Kameraden, der für den Verein wertvolle Arbeit geleistet hat.

Vzlt Musner war über 54 Jahre Vereinsmitglied, davon 37 Jahre Sektionsleiter der Sektion Stocksport.

Seine sportlichen Erfolge wurden durch den Österreichischen Heeressportverband mit den sehr selten verliehenen Leistungsabzeichen in Bronze, Silber und Gold gewürdigt.

Der HSVL wird sich immer in Dankbarkeit an Vzlt Musner erinnern, er wird in der Vereinsgeschichte des HSVL einen würdigen Platz einnehmen.

 
 

 
27. März 2015
Generalversammlung 2015

Am 27 03 15 fand in der FRANZ JOSEF Kaserne die jährliche Generalversammlung des HSV Lienz statt.

Nach der Begrüßung durch den Präsidenten, Hr.Obst Erich FELDNER, führte der gf. Obmann, Hptm.Mag. Markus LOBENWEIN, routiniert durch die Veranstaltung. Die Berichte der Sektionsleiter dokumentierten in eindrucksvoller Weise das Leistungsvermögen der Sektionen und der Mitglieder und unterstrichen die unverzichtbaren Leistungen der Sektionen des HSVL für die Sportgroßveranstaltungen in Lienz.

Die besonderen sportlichen Leistungen des Jahres 2014 konnte Obst FELDNER, in Vertretung des Präsidenten des HSLV TIROL, zusammen mit dem Gemeinderat und Obmann des Sportausschusses der Stadt Lienz, Hr. Vzlt SCHATZ Siegfried, durch Präsente und Urkunden würdigen.

Mit "geistigen" Geschenken konnten für 25 Jahre Treue zum Verein Hr. Lobenwein Franz, Schneeberger Karl und Ram Georg, und für 40 Jahre die Hr. Kuenz Oswald (im Rahmen des TradTages) und Pauschwein Rudolf augezeichnet werden.

Die Vereinsführung bedankt sich bei allen Teilnehmern für das Erscheinen, der BetrSta FJK für die organisatorische Unterstützung, und wünscht allen ein erfolgreiches und unfallfreies neues Vereinsjahr.
 
 

 
28. März 2014
Generalversammlung 2014

Am 28 03 14 führte der HSV LIENZ seine jährliche Generalversammlung mit der Neuwahl des Vorstandes in der HASPINGER-Kaserne durch.

Unter den Gästen konnten durch den Präsidenten Obst Erich FELDNER unter anderen in Vertretung für die Bürgermeisterin der Stadt LIENZ, der Gemeinderat und Obmann des Sportausschusses Hr. Vzlt Siegfried SCHATZ, HR Mag. jur. Gerold TRIMMEL vom HSLV TIROL und der Garnisonskommandant und Kdt JgB24 (HGeb), Hr. Obstlt ROTT Bernd begrüßt werden.

Die Berichte des geschäftsführenden Obmanns Hptm Mag. Markus LOBENWEIN und der Sektionsleiter der 7 Sektionen zeigten einen Rückblick auf das Jahr 2013 mit allen sportlichen Höhepunkten und unterstrichen die unverzichtbaren Leistungen der Sektionen des HSVL für die Großveranstaltungen in OSTTIROL, zeigten aber auch das Engagement bei der Organisation ihrer unterschiedlichsten eigenen Veranstaltungen auf.

Nach der Entlastung des Vorstandes erfolgte die Neuwahl, wobei der Wahlvorschlag einstimmig angenommen wurde; mit geringen Änderungen stellte sich dankenswerter Weise der "alte" Vorstand der Wiederwahl.

Die besonderen sportlichen Leistungen unserer Heeressportler wurden mit Auszeichnungen durch HR Mag. jur. Gerold TRIMMEL belohnt.
Geschenke und Urkunden konnten für 25-jährige, 40-jährige und 50+ jährige treue Mitgliedschaft an 19 Mitglieder überreicht werden. Für über 50 Jahre Vereinszugehörigkeit wurden besonders geehrt:
Vzlt i.R. Baretschneider, Brunner, Maitisch, Mattersberger, Musner, Leitner, Senfter und Steinbauer, ihnen gilt unser besonderer Dank!

Mit motivierenden Worten unserer Ehrengäste, die die Arbeit unseres Vereines lobten und die Wichtigkeit der Schaffung von vernünftigen Freizeitangeboten, besonders für unsere Jugendlichen, hervorhoben, endete die Veranstaltung im gemütlichen Rahmen.

Die Vereinsführung bedankt sich auch auf diesem Wege bei den Ehrengästen für ihr Erscheinen und für die anerkennenden Worte, bei den Vereinsmitgliedern für ihre so zahlreiche Teilnahme, und bei der BetrSta HASKas für die organisatorische Unterstützung.
 
 

 
5. April 2013
„Die Jugend muss wieder raus in die Natur“

Am 05. April 2013 führte der HSV LIENZ seine jährliche Generalversammlung in der FRANZ JOSEF KASERNE durch.
Unter den Gästen konnte durch den Präsidenten Obst Erich FELDNER unter anderen die Bürgermeisterin der Stadt LIENZ, Fr. DI Elisabeth BLANIK, den Vize-Bürgermeister Meinhard PARGGER, HR Mag. jur. Gerold TRIMMEL vom HSLV TIROL und den Obmann des Sportausschusses und GR Vzlt Siegfried SCHATZ begrüßt werden.

Die Berichte des geschäftsführenden Obmanns Hptm Mag. Markus LOBENWEIN und der Sektionsleiter der 7 Sektionen zeigten sowohl die sportlichen Leistungen, aber auch das Leistungsvermögen der Sektionen des HSVL bei der Organisation ihrer unterschiedlichsten Veranstaltungen und bei der Mitarbeit bei den Großveranstaltungen in OSTTIROL auf.

Die besonderen sportlichen Leistungen unserer Heeressportler wurden mit Auszeichnungen durch HR Mag. jur. Gerold TRIMMEL belohnt.
Geschenke und Urkunden konnten für 25-jährige und 40-jährige treue Mitgliedschaft an 3 Mitglieder überreicht werden.

Nach äußerst positiven und motivierenden Worten unserer Ehrengäste, die die Arbeit unseres Vereines lobten und die Wichtigkeit der Schaffung von vernünftigen Freizeitangeboten, besonders für unsere Jugendlichen, hervorhoben, endete die Veranstaltung im gemütlichen Rahmen.
Die Vereinsführung bedankt sich auch auf diesem Wege bei den Ehrengästen für ihr Erscheinen und die äußerst positiven Worte, bei den Vereinsmitgliedern für ihre so zahlreiche Teilnahme, und bei der BetrSta FJK für die organisatorische Unterstützung.
 
 

 
2. Juni 2012
Am 020612 veranstaltete die Sektion Eis- und Stocksport ihr 52. Internationales Sommerstockturnier in der Pfister.
Der Sektionsleiter, Vzlt i.R. Musner Alfred , konnte 15 Mannschaften aus Osttirol, Südtirol und Kärnten begrüßen.
Es gewann nach spannendem Turnierverlauf die Mannschaft des SV Berg Drau vor SV Nussdorf/Debant und TSU Oberlienz.

Nach einer umfangreichen Tombola konnte der Präsident des HSLV Lienz, Oberst Erich Feldner , die Siegerehrung durchführen; er dankte den Mitgliedern der Sektion für die mustergültige Vorbereitung und Durchführung der Veranstaltung und gratulierte den teilnehmenden Mannschaften zu ihren sportlichen Leistungen und Fairness.
 
 

 
30. März 2012
Generalversammlung 2012

Details (PDF) >>
 
 

 
11. November 2011
Sportlerehrung der Stadt Lienz im Kolpingsaal

Durch die Bürgermeisterin der Stadt Lienz, LA Dipl.-Ing Elisabeth Blanik wurden verdiente Sportler und Funktionäre in einem würdigen Festakt für ihre Leistungen geehrt.

Vom HSVL wurden in Anwesenheit des Präsidenten, Obst Erich Feldner , für ihre herausragenden Leistungen der Jahre 2009 - 2011 geehrt:

Dietrich Peter, Fritz Peter, Gailer Hannes, Moser Daniel, Rieger Kurt, Wallensteiner Andrea von der Sektion Bogensport, Außerhofer Gregor, Steinbauer Josef, Gstinig Klaus von der Sektion Schießen.

Die Veranstaltung wurde durch eine großartige Show des Valeina-Tanzteams umrahmt; den Verantwortlichen dieser gelungenen Ehrung, u.a. dem Obmann des Sportausschusses, Vzlt Schatz, kann man nur aufrichtig gratulieren!
 
 

 
31. März 2011
Sportlerehrung für das Jahr 2010 durch den HSLV TIROL Cafeteria Militärkommando TIROL in Innsbruck am 310311 durch
GenMjr Mag Herbert Bauer, MilKdt von Tirol

Sektion Schießen:
Vzlt i.R. Gregor Außerhofer
Vzlt i.R. Josef Steinbauer

Obst Erich Feldner, Präsident HSVL
Obstlt Martin Lamprecht, stvKdt JgB24
 
 

 
4. Februar 2011
1. JHV des HSVL, Sektion Tauchsport

Am 04 02 2011 fand in der Brauerei die 1. JHV der Sektion Tauchen des HSV Lienz statt. Der Sektionsleiter Franz Striemitzer konnte neben den Gründungsmitgliedern auch 4 neue Mitgliederinteressenten begrüßen. Gemäß den Tagesordnungspunkten wurde u. a. über die Statuten des HSV Lienz informiert. Weiters wurde die zukünftige Vorgehensweise bei der Mitgliedergewinnung sowie über die Tauchausbildung beim HSV Lienz gesprochen und diskutiert.

Ebenso konnten bereits die ersten Termine fixiert werden. Unter anderem wird heuer ein Bergseetauchen am Laserzsee, ein Orientierungswettkampf im September und eventuell ein Besuch bei der Sektion Tauchen des HSV St. Micheal stattfinden.

Foto: Moser Herbert
Text: Striemitzer Franz
 
 

 
1. Januar 2011

Der HSVL gründet eine neue Sektion.

Nach vorausgegangenen Gesprächen im letzten Jahr mit dem HSVL und einigen Tauchern und Tauchlehrern aus dem Bezirk Osttirol entschloss sich der HSVL eine Sektion Tauchsport ins Leben zu rufen. Und, seit 01 01 2011 gibt es sie, diese Sektion Tauchsport.

Ziel dieser Sektion ist es, gleichgesinnte tauchbegeisterte Mitglieder zu gewinnen, die  dem Tauchsport frönen, sowie die Kameradschaft und den Wettkampfgeist zu fördern. Des Weiteren werden für Mitglieder des HSVL Sektion Tauchsport auch ermäßigte Tauchkurse aller Art angeboten.

Sektionsleiter: STRIEMITZER Franz TL**
Stellvertreter:  KLOCKER Harald TL*
Kassier: SALCHER Anita AOWD
Stellvertreter: SALCHER Hans Rescue Diver
Schriftführer:  SANTNER Martin AOWD
Stellvertreter:  HARTL Oliver OWD

Voraussetzung für eine Mitgliedschaft:

  1. Österreichische Staatsbürgerschaft
  2. Unbescholtenheit
  3. Besitz eines Brevets, egal von welchem Verband
  4. Gültige Tauchtauglichkeit, nicht älter als 1 Jahr
  5. Eigene gewartete Ausrüstung

Der Beitrag für die Mitgliedschaft beträgt € 35,-- pro Kalenderjahr. Darin enthalten sind Transportkosten von und zu Tauchplätzen, Haftpflichtversicherung (Achtung, deckt keine Tauchunfälle), Ermäßigungen bei Tauchkursen und beim Ankauf von Tauchutensilien über die Sektion, Postangelegenheiten

Bist du interessiert? Dann melde dich.

Tel. 06642005682 oder
franzstriemitzer@gmail.com

 
 

 
5. Juni 2010
Sektion Eis-und Stocksport, Jubiläumsturnier 2010
Der HSV LIENZ, Sektion Eis-und Stocksport, veranstaltete am 05 06 10 in der Pfister sein Jubiläumsturnier anlässlich des 50 jährigen Jubiläums des HSV LIENZ.
15 Mannschaften aus Osttirol, Südtirol und Kärnten kämpften um den Tagessieg.
Sieger wurde SV Nussdorf vor ESV Union Lainach und TSU Raika Oberlienz Der Obmann des Tiroler Eis-und Stocksportverbandes, Herr Gerhard LAND, konnte in Anwesenheit des Präsidenten des HSVL, Obst FELDNER, an Vzlt MUSSNER für 40 Jahre und an Vzlt AUSSERHOFER für 30 Jahre Funktionärstätigkeit die Ehrennadeln in Gold mit Halbkranz übergeben.
 
 

 
26. - 28. Mai 2010
43. ÖHSV-Verbandstag in Lienz
Organisation durch HSVL anläßlich des 50 Jahre Jubiläums
 
 

 
2. April 2009
Sportlerehrung für das Jahr 2008 durch den HSLV TIROL im Garnisonskasino Militärkommando TIROL in Innsbruck
 
 

 
6. Juni 2009
49. Stockturnier
 
 

 
7. März 2008
Sportlerehrung für das Jahr 2007 durch den HSLV TIROL
Offizierskasino Militärkommando TIROL in Innsbruck
 
 

 
22. Feber 2008
Generalversammlung 2008
 
 

 
9. Juni 2007
Gedächtnisturnier Stocksport
 
 

 
9. Juni 2007
Walter Seiwald wird Vizeweltmeister/FITA 3D mit dem Langbogen (Sopron/Ungarn)

Herzliche Gratulation unserem Sektionsleiter zur Silbermedaille bei der WM in Sopron! Lieber Walter,wir freuen uns mit dir, dass du nach den starken Leistungen in der heurigen Saison die gute Form in diesen tollen Erfolg umsetzen konntest!

Nach den beiden Qualifikationsrunden über jeweils 24 3D-Figuren war Seiwald mit Rang 3 bereits ganz vorn dabei und zog damit sicher in die Ausscheidungsrunde der besten 16 ein. Ebenfalls mit dabei in der Ausscheidungrunde war auch die HSV-Schützin Andrea Wallensteiner . Hannes Gailer (Blankbogen) konnte sich leider nicht qualifizieren.

In der 1. Ausscheidungsrunde, die am zweiten Wettkampftag geschossen wurde, kam Seiwald mit 88 Punkten (2x10,6x8,4x5)hinter einem Belgier und einem Ungar auf Rang drei. Für Andrea Wallensteiner war der Wettkampf hier leider zu Ende. Sie erreichte im Endklassement den respektablen 10. Rang.
Im wichtigen 2. Ausscheidungsdurchgang, bei dem nur mehr die besten 8 jeder Bogenklasse am Start waren, galt es nun, sich wieder voll zu konzentrieren, um den Einzug ins Halbfinale zu schaffen. Mit Rang vier und wiederum 88 Punkten schaffte Seiwald auch diese Hürde. Obwohl er nach 8 von 12 Scheiben "erst" 48 Punkte schrieb, schaffte er mit 4 Zehnern hintereinander noch das scheinbar Unmögliche.

Im Halbfinale, das erst am 3. Wettkampftag stattfand, musste er nun gegen den Besten der letzten Ausscheidungsrunde antreten. Unter Einsatz seiner ganzen Wettkampfroutine konnte er den starken Ungar Jozef Molnar in den vier Scheiben vor euphorischem Publikum klar besiegen. Damit war der Weg ins Goldfinale offen. Gegen Davide Govoni aus Italien konnte Walter Seiwald schließlich nicht mehr ganz an seine vorherigen Leistungen anschließen. Nach einem spannenden Finalkampf konnte er sich aber über den hervorragenden zweiten Rang freuen.
 
 

 
5. Juni 2007
3 Topschützen des HSV-Lienz qualifizieren sich für die Weltmeisterschaft FITA 3D im Jagdbogeschießen

Neben Walter Seiwald, der schon das gesamte Saisontraining mit dem Nationalteam absolviert hat, haben sich noch zwei Athleten durch besondere Leistungen einen Teamplatz gesichert.
Hannes Gailer hat sich durch seinen sensationellen Vizestaatsmeistertitel in der Klasse Blankbogen qualifiziert.
Ex-Weltmeisterin Andrea Wallensteiner, die bei der ÖStM/ÖM wegen unverzichtbarer Aufgaben im Auswerteteam nicht am Start war, hat den Nationaltrainer beim Internationalen Goiserer Maiturnier durch ein Topergebnis in der Klasse Langbogen/Damen von ihrem Comeback überzeugt.

Wir gratulieren unseren Topschützen ganz herzlich zu den bisherigen Leistungen und wünschen in Hinblick auf die Weltmeisterschaft viel Freude bei der Vorbereitung.
 
 

 
28. und 29. April 2007
HSV-Lienz Sektion Bogensport ist Ausrichter der Österreichischen Staatsmeisterschaft und Meisterschaft 2007 FITA 3D

186 Teilnehmer aus ganz Österreich kämpfen am Kreithof (Gemeinde Tristach) bei herrlichem Wetter um Titel und Medaillen. Das Reglement fordert den Schützen zwei Wettkampftage mit je 12 Stunden ab. Die Teilnehmer und der ÖBSV zeigten sich begeistert von den Parcours und der hervorragenden Organisation.

Der HSV-Lienz gratuliert allen Teilnehmern und natürlich ganz besonders den Siegern.

Einen herzlichen Dank an die unermüdlichen Helfer, an die Sponsoren, die Schiedsrichter, das Publikum, den Eigentümer des Geländes und nicht zuletzt an die Wettkämpfer.
 
 

 
16. April 2007
HSV-Dolomitenfly-Lienz nahm an zwei Drachenfestivals in China teil.

Zum ersten Mal nahm Ende April ein Mitglied des HSV-Dolomitenfly-Lienz an internationalen Drachenfestival in China teil. Der Kassier der Sektion Dolomitenfly, Vzlt Zwittnig Hans-Hermann, flog von 16. bis 29.April mit sieben deutschen Kollegen als Vertreter der Deutsch-Österreichischen Mannschaft nach Peking. Die Teilnehmer nahmen an imposanten und für Europäer unvorstellbaren Drachenfesten in Quingdao und Weifang teil, zu denen mehrere zehntausend Zuschauer und Teilnehmer gekommen waren.
 
 

 
24. März 2007
Sportlerehrung des Heeressportlandesverbandes Tirol in Innsbruck

am Foto:
v.l.: Stefan Lechner (2.Rang ÖM 3D IFAA Compoundbogen/H); Christoph Steger (2. Rang ÖM 3D IFAA Mannschaftsbewerb und 2. Rang ÖStM FITA 3D Mannschaftsbewerb); Obstlt Wolfgang Gailer (2. Rang ÖM 3D IFAA Bowhunter Recurve/H, 2. Rang ÖM IFAA Mannschaftsbewerb, 3. Rang ÖStM FITA 3D Blankbogen/H, 2. Rang ÖStM FITA 3D Mannschaftsbewerb); Obstlt Erich Feldner (Präsident HSV-Lienz); Johann Ladinig (1. Rang ÖM Luftpistole Mannschaft/SenIII, 1. Rang ÖHSV-VerbandsMSch LPi/SenIII; Anton Gasser 1. Rang ÖM LPi Mannschaft/SenIII, 3. Rang LM Tirol LPi/SenIII; Vzlt i.R. Gregor Außerhofer (1. Rang ÖM LPi Mannschaft/SenIII, 1. Rang LM Tirol LPi/SenIII, 2. Rang ÖHSV-VerbandsMSch LPi/SenIII)
 
 

 
16. März 2007
Generalversammlung 2007
 
 

 
16.-17. September 2006
Ausrichtung des 5. Internationalen Dolomitenturniers
214 Teilnehmer am Kreithof; Tristach 2 Parcours mit je 28 Figuren 3D;

Das Turnier war trotz Regenwetter ein großer Erfolg!
 
 

 
17. März 2006
Generalversammlung 2006

Ehrung für 25-jährige Mitgliedschaft:
Drexel Siegfried, Gutternig Franz, Kropp Jürgen, Pfeifhofer Maria, Prantl Gerlinde, Thaler Maria, Unterdünnhofen Hermann, Lechner Alois, Unterweger Egon, Auer Harald, Duregger Alois, Thoma Franz

ÖHSV-Verdienstmedaille in Bronze:
Mariacher Stefan, Gutternig Franz, Sommeregger Gerhard

ÖHSV-Leistungsabzeichen in Gold für Stocksportler:
Biedner Hans, Lechner Alois
 
 

 
23. Feber 2006
Sportlerehrung HSLV Tirol

Bogensport: Christoph Steger, Andrea Wallensteiner, Gudrun Libiseller, Gregor Außerhofer
Schießen: Anton Gasser, Johann Ladinig

Herzliche Gratulation!
 
 

 
2005
Im Zuge der Generalversammlung erfolgte die Anpassung der Vereinsstatuten an das Vereinsgesetz 2002 in der gültigen Fassung.
Obstlt Erich Feldner wird neuer Präsident.
 
 

 
2005
Oberst i. R. Richard PETTAUER wurde für seinen Einsatz und sein Engagement als Funktionär des HSVL bei der Generalversammlung zum „Ehrenpräsident“ ernannt.
 
 

 

 

 

   
 
     
 
Impressum | © 2017